082 Hide and Seek (PIC/s02e09)

In einer geschickten Mischung aus Action und therapeutischen Gesprächszenen leitet die vorletzte Folge der aktuellen Staffel sowohl das raffinierte Staffelfinale ein, als auch die Zuschauer*innen sanft in den Schlaf. Dabei unterstreicht sie die Absurdität der Heroenerzählung in dem sie den jungen und agilen Charakter aus den Actionsequenzen herausnimmt und durch den 90jährigen Picard ersetzt, der fortan durch die Unterirdischen Gänge seiner wahnhaften Kindheit rennt nur um Ende da herauszukommen wo er gestartet ist. Nicht ohne dabei jedoch auf geradezu telephatische Weise alle weiteren Ereignisse der Umgebung aufgenommen zu haben scheint, um am Ende den Charakteren und Zuschauer*innen die derzeitige Lage und Emotionen aller Beteiligten zusammenzufassen. Herrlich absurde dekonstruktion des “weißen alten Mannes” über die klassischen Genregrenzen hinaus.

Teilnehmer:
Länge:0:45:32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.