#038 Si Vis Pacem Para Bellum (DSC/s01e08)

Auf erstaunlich hohem Niveau unterhalten sich Achim und Dominik über das alte Staffelhalbfinale von Star Trek Discovery und schöpfen dabei tief aus dem Fundus ihres Star Trek Spezialwissens. Leider hält die besprochene Folge nur wenige Überraschungen bereit obwohl man mal wieder andere Schiffe außer der Discovery sieht und Dominik die Gelegenheit findet eine mögliche Zukunft zu zeichnen in der Menschen und Kühe sich im Krieg befinden.

Teilnehmer:
Länge: 1:13:50

#037 Magic That Makes The Sanest Man Go Mad (DSC/s01e07)

Diese Folge sind Achim und Dominik etwas ernüchtert obwohl die aktuelle Folge krampfhaft versucht klassischen Star Trek Charme zu versprühen. Annika beteiligt sich in dieser Folge intensiv durch gelegentlichen Auswurf und ein paar Einwürfen.

Teilnehmer:
Länge: 1:1:18

#036 Lethe (DSC/s01e06)

Achim und Dominik wagen sich, ganz dem Forschergeist von Star Trek verschrieben, in ungeahnte Podcastsettings vor und nehmen diese Folge physisch getrennt voneinander auf. Wer den Spoiler der letzten Folge nicht hören wollte, wird diese Woche nicht mehr verschont, da die in der letzten Woche ausgebreitete Theorie hier in dieser Folge offen besprochen wird … also SPOILER!!!

Teilnehmer:
Länge: 1:13:19

#035 Choose Your Pain (DSC/s01e05)

Die Aufnahme verpasste leider den Einstieg in die Folge und so setzen wir bei der erneuten Diskussion über das Intro ein, dass wir nun 5 Folgen ertragen mussten. Außerdem beehrt uns Annika mit ihrer Anwesenheit und wir spekulieren über Rikers Geschlechtsteile sowie Achims Beruf. Die Diskussion gestaltet sich so spannend dass Achim zwischenzeitlich einschläft. Und das Geräusch im Hintergrund ist wieder da und schnarcht hingebungsvoll.

Teilnehmer:
Länge: 1:47:25

#034 The Butchers Knife … bla bla bla (DSC/s01e04)

Erste Frustrationserscheinungen zeigen sich, doch behalten Achim und Dominik ihren Optimismus bei trotz Star Trek Midi-Chlorianern und dem Tod von talentierten Schauspielern. Der zweitlängste Episodentitel der Star Trek Geschichte wird, trotz anderslautenden Versprechungen zwar nicht näher besprochen dafür wird intensiv über Klingonische Paarungsrituale und faule Schreiberlinge diskutiert.

Teilnehmer:
Länge: 1:27:49

#033 Context is for Kings (DSC/s01e03)

Nach dem actiongeladenen Serienauftakt der letzten Woche versucht sich die Star Trek Discovery nun erneut an einer Pilotepisode und setzt dabei auf etwas mehr Horror – apropos verformte Körper – Achim und Dominik fliegen wieder solo und versuchen alle Referenzen an die Vorgängerserien einzufangen und besprechen ganz nebenbei den neuen Ravealarm, Biogas-Warparntriebe und einklappbare Gondeln zum leichteren einparken.

Teilnehmer:
Länge: 1:22:18

#032 The Vulcan Hello / Battle at the Binary Stars (DSC/s03e01-02)

Endlich nach 12-jähriger Abwesenheit flimmert auf dem heimische Fernseher wieder eine Star Trek Serie über den Bildschirm, das ist Grund genug für Achim und Dominik die verstaubten Fachzeitschriften und VHS-Sammlungen herauszukommen, die Uniformen aufzubügeln und gemeinsam in epischer länge bis in die Nacht hinein über die Pilotepisoden von Star Trek Discovery zu fachsimpeln.

Dabei lassen sie jedoch Annikas Namengedächtnis und akribische Vorbereitung vermissen und rätseln darüber wie wohl derjenige auf dem Schirm gerade heißen mag. Außerdem überlegen sie was wohl passieren würde, sollten Kühe eine Ku(h)ltur entwickeln und in den Weltraum reisen…das und Zwei Stunden mehr bei den 4eckigenAugen.

Teilnehmer:
Länge: 2:19:7

#031 Brother’s Keeper (FTWD/s03e12)

Nachdem Annika bereits mehrfach in die Aufnahme geschmatzt hat, machen wir es diesmal zum Sendekonzept und Frühstücken gemeinsam während wir die aktuelle Folge verarbeiten. Durch das neue Konzept kommt ein Potpourri an Störgeräuschen zusammen:

  • Dominik knackt mit dem Kiefer
  • Dominik klappert mit Besteck
  • Dominik schlürft seinen Kaffee
  • Annika und Dominik reden mit Brötchen im Mund
  • Es wird mit der Brötchentüte unnötig intensiv geraschelt
  • Dominik ist morgenmuffelig (hier eher inhaltlich störend)

Inhaltlich ist die Folge erträglich, doch rätseln wir vergeblich was uns der Titel denn eigentlich sagen will.

Teilnehmer:
Länge: 0:54:24

 

#030 La Serpiente (FTWD/s03e11)

Annika und Dominik haben sich in muckeliger Atmosphäre zusammengesetzt um das Drama der unterkomplexen zweiten Staffelhälfte von Fear weiter zu besprechen ertragen. Leider war das Mikro etwas zu laut eingestellt und es ist etwas mehr Rauschen zu hören als sonst, dafür hat die Folge allerdings unseren jüngsten Hörer eingeschläfert – und vielleicht ist auch Annika kurz weggenickt da sie keinerlei Erinnerung an die letzten fünf Minuten der Folge hat, kann dafür aber mit ihrer spanischen Aussprache der Folge punkten. Dominik hingegen leidet weiterhin an Namens-Agnosie und verwechselt einige Protagonisten.

Teilnehmer:
Länge: 0:46:6

#029 Minotaur / The Diviner (FTWD/s03e09-10)

Annika und Dominik fliegen wieder solo und schreiben wesentliche Teile griechischer Mythologie neu und besprechen auf uninspirierte Weise den uninspirierten Einstieg in die zweite Staffelhälfte von Fear The Walking Dead. Dominik erweist sich als Stierkampfexperte und Annika kann nicht googeln gleicht das aber durch eine überlegene Beobachtungsgabe aus.

Als Bonus haben wir am Ende der Folge einen unzufriedenen Katzenimitator mit Sprachfehler versteckt.

Teilnehmer:
Länge: 1:14:5